St. Andreas Elbingerode/Harz
Orgel

Die Orgel unserer Kirche

Gebaut wurde die Orgel 1960 von Paul Ott (Göttingen) und befand sich zunächst bis zum 28.09.06 in Wetter bei Dortmund. Es folgte eine Restauration von der Orgelmanufaktur Jost Truthmann (Frankfurt/Oder).
Am 10.11.06 war das Instrument dann spielbar und wurde am 25.11.06 festlich in einer Vesper eingeweiht. Im Frühjahr 2007 kam das noch fehlende Pedalregister Bordun 16`/8` hinzu.

http://www.orgelmanufaktur-ffo.de

Disposition
    Manual:

  1. Gedackt 8`
  2. Rohrflöte 4`
  3. Prinzipal 4`
  4. Gemshorn 2`
  5. Mixtur 2-3-fach
  6. Quinte 1 1/3`
  7. Sesquialter 2-fach
  8. Pedal:

  9. Bordun 16`/8`


Orgelkonzert und Tourneebeginn von Eric Dalest am 28.Mai.2010

(30.05.2010)

Am 28.Mai.2010 gastierte der international bekannte Konzertorganist Eric Dalest aus Marseille in unserer Gemeinde und begann damit seine Konzerttournee durch Deutschland mit einem Orgelkonzert in unserer Kirche.

In einem abwechslungsreichen Programm von romantischer Musik bis hin zu heiteren Musikstücken wie allbekannten Walzern, Märschen und Orchesterwerken, die er durch Transkriptionen auf der Ott-Orgel spielte, begeisterte er die zahlreichen Zuhörer von Jung und Alt.
"[...]Sie haben eine schöne kleine Orgel, mit vielen unterschiedlichen Charakteren [...]", so beschrieb Dalest die Orgel in seinen Dankesworten am Ende des Konzertes. Mit seiner Führung durch unterschiedliche Zeitepochen fand somit ein Musikabend der etwas "anderen und besonderen Art" statt.

Im Anschluss an das Konzert waren alle Gäste von nah und fern in unser Gemeindehaus am Goetheplatz eingeladen um den Abend bei einem Glas Wein in gemütlicher Atmosphäre mit dem Organisten ausklingen zu lassen. Alles in allem ein gelungenes Konzert und ein wunderschöner Abend. Wir hoffen Eric Dalest bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

Merci, Monsieur Dalest pour cette belle soiree!


>


Gottesdienste:
Sonntaghl. Messe 08:30 Uhr
Mittwochhl. Messe 18:00 Uhr
FreitagAndacht 18:30 Uhr